Akademie - Festeszeiten im Jahreslauf
logo Die Jahreszeiten-Imaginationen von Rudolf Steiner
Die Jahresfeste sind Wendepunkte und Tore in das Naturgeschehen. Sie schauen auf die Impulse verschiedener Wesenheiten innerhalb der Naturprozesse. Der Mensch ist als freiheitsfähiges Wesen in diese hineingestellt und kann handeln - er ist das umkämpfte Wesen im irdischen Zusammenhang. Als eine Urkraft des Menschseins ist der Christusgeist in der ganzen Natur ausgebreitet und ermöglicht dem Menschen, sich in seinem Inneren zum Keim einer neuen Schöpfung zu entwickeln. In seiner Moralität gründet die Zukunft der Welt.

Michaeli-Imagination: 16. - 17. September 2017
Weihnachts-Imagination: 02. - 03. Dezember  2017

weitere Kurse / Seminare / Veranstaltungen u. Exkursionen der Akademie »


Gisela Briesch
(Naturprozesse)
Ilse K. Müller;
(Wahrnehmungen, Substanzerkenntnis)

jeweils:
Samstags 14:30 - 21:00 Uhr
Sonntags  10:00 - 13:30 Uhr
Gebühr je Wochenende 90 €
Anmeldung erbeten