Allgemeine Geschäftsbedindungen (AGB):

Anmeldung:
Wir bitten für alle Kurse und Seminare um eine Anmeldung per mail, telefonisch oder schriftlich. Diese dienen unserer Planung. Einzelstunden werden entweder bar, per Überweisung oder nach individueller Vereinbarung (Raten o.ä.) entrichtet.
Da wir keine Bürozeiten oder telefonische Sprechzeiten einrichten können, bitten wir Sie herzlich auf unseren Anrufbeantworter zu sprechen. Wir rufen schnellstmöglich zurück bzw. nehmen auf diesem Wege Ihre An-oder Abmeldung zur Kenntnis.
Bereitet das etwas Unpersönliche eines Anrufbeantworters Unbehagen oder Scheu - schreiben Sie uns gerne eine email oder eine kleine Karte.

Gebühren:
Die Gebühren für die Kurse, Seminare und Vorträge können Sie gerne in bar bei der Veranstaltung bezahlen, oder auf unser Konto (siehe rechts) überweisen. Bitte geben Sie als Betreff den Namen der Veranstaltung an.

 

Spenden:
Wir würden gerne ein Spendenkonto einrichten, um Menschen, die aus einer Not heraus, finanziell nicht in der Lage sind unsere Gebühren zu bezahlen, dennoch eine Teilnahme zu ermöglichen.
Besonders für die Einzelarbeit fehlen da oft die Mittel, denn das erfordert meistens eine kontinuierliche Arbeit über einen längeren Zeitraum. Spenden, die wir bisher und besonders in unserer Gründungsphase erhalten haben, sind für den Aufbau und das Inventar des Institutes verwendet worden. Weitere Spenden möchten wir nun in diesem Sinne weiterverwenden.

GLS Gemeinschaftsbank
Konto 602 3966 200
BLZ 430 60 967
Kennwort: SPENDE

Herzlichen Dank dafür!