Grundausbildung und Fortbildungen Substanzerkenntnis: Themen und Termine

Grundausbildung:
Termine des dritten Ausbildungsjahres: 05.09. - 07.09.18   /   09.11. - 11.11.18 / 25.1. - 27.1.2019 /
1.3. - 6.3.2019 (Seminarwoche) / 10.5. - 12.5. 2019 / 23.5. - 26.5. 2019 Abschlussexkursion.

Fortbildung (nur für Teilnehmer der abgeschlossenen Grundausbildung) :
Externsteine, Teil V: Entsprechungen innerhalb der drei Felsgruppen:
Do 27.- So 30. Juni 2019 /Anmeldung spätestens bis Mitte April 2019 wegen Storno Zimmer
Anmeldung bei Gisela Briesch: g.briesch@posteo.de oder 06203-8439830
Gebühr: 200€, zzgl. Ca. 145 - 160 € Übernachtung mit Frühstück
Wesenserkenntnis der Turmaline:
Fr. 19.10., ab 18 Uhr bis So. 21.10.2018, Ende 13 Uhr
Gebühr: 200 €. In den Räumen von Hyazinth, bitte anmelden
Fortbildung Gruppe I (Pioniergruppe 2007-2010):

Fr. 16.11. (ab 18 Uhr) bis So. 18.11.2018 (bis 13 Uhr)
Fortbildung Gruppe II (2010-2013):
Fr. 23.11. (ab 18 Uhr) bis So. 25.11.2018 (bis 13 Uhr)
Je Wochenende Gebühr: 200 €, in den Räumen von Hyazinth, bitte anmelden

Neue Ausbildungseinheiten ab Herbst 2019 »

hyazinthHyazinth ist die Bezeichnung des Minerals Zirkon (in den Farb-Varianten gelb-rot bis rot-braun). Zirkon ist ein Mineral aus der Mineralklasse der 'Silikate' und 'Germanate'

Zirkon ist mit einer Entstehung vor bis zu 4,4 Milliarden Jahren das älteste bekannte Mineral der Erde und des Mondes und eines der am häufigsten vorkommenden Mineralien in der Erdkruste wegen seiner hohen Dispersion sind große Exemplare geschätzte Schmucksteine durch Hitzebehandlung kann die Farbe von braunen oder trüben Zirkonennverändert werden, je nach Hitzezufuhr entstehen so farblose, blaue oder goldgelbe Kristalle. So ist mit unter eine Verwechslung mit Diamanten möglich. (s. Wikipedia)